Veganes Schokoladeneis

Schokoladeneis lässt sich relativ einfach auch in einer veganen Variante herstellen, da dunkle Schokolade vegan ist. Hier mein erster Versuch für eine kleine Portion.

Zutaten (2 Portionen)
  • 300ml Kokosmilch (Alpro)
  • 65g dunkle Kuvertüre
  • 20g Kakaopulver
  • 20g Inulin
  • 20g Zucker
  • 30g Dextrose
  • 1 Teelöffelspitze (1,5g) Johannisbrotkernmehl
  • optional: Schokoladenstücke / Raspel
Zubereitung
  1. Die Kuvertüre mit einem großem Messer in kleine Späne schneiden und mit 150ml Kokosmilch in eine Metallschüssel geben. Die Metallschüssel über einem Wasserbad erhitzen, bis sich die Schokolade unter rühren aufgelöst hat.
  2. Restliche Zutaten außer das Johannisbrotkernmehl mischen und mit einem Mixer verrühren. Die Schokoladenmischung unterrühren.
  3. Unter Rühren das Johannisbrotkernmehl hinzufügen.
  4. Die Mischung solange im Kühlschrank lassen bis sie kalt ist.
  5. In der Eismaschine zubereiten
  6. Optional: Schokoladenstücke während des Rührens zugeben
  7. Eis in der Tiefkühltruhe einfrieren

Nährwerte

100g enthalten:

129kcal
6.6g Fett
20.5g Kohlenhydrate (18.8g Zucker)
1.8 Protein